Skip to content Skip to footer

Entspannung Teil 1: Einführung und Aufbau (Gruppe)

29,90

  • online Treffen von Hundefreunden
  • maximal 5 Teilnehmer
  • Wertschätzendes und achtsames Miteinander
  • Gedankenanstöße & Impulse für Zweibeiner
  • Kein starrer Programmablauf
  • flexibel auf die Teilnehmer zugeschnitten Zeitrahmen: ca. 90 Minuten

Hinweis:
Bei diesem Angebot handelt es sich  um kein Hundetraining!

Beschreibung

Kennst Du das auch:
Du kommst von einem extra großen Spaziergang nach Hause und eigentlich sollte dein Hund jetzt glücklich und vor allem müde sein.
Du hast mit deinem Hund an einer tollen Beschäftigung / Auslastung für Hunde teilgenommen und er ist noch immer aufgedreht?
Warum ist das so?
Wieso legt sich dein Hund nach einer körperlich und geistig anregenden Tätigkeit nicht “einfach entspannt” auf seinen Platz, sondern tigerte unruhig hin und her?

Das erwartet Dich:

    • Ursachenforschung: Warum kann dein Hund nicht entspannen?
    • Warum Entspannung so wichtig ist?
    • Wie kannst Du deinem Hund helfen sich zu entspannen?
    • Wie baust Du ein Entspannungsritual auf?

In der Gruppe sind deine Fragen rund um das Thema “Entspannung” willkommen.

Was unterscheidet dieses Angebot von anderen Anbietern?
Ganz einfach: Hier zählst Du als Person, mit deinen ganz persönlichen Erfahrungen, mit deinen individuellen Fragen.
Es gibt hier keine starren Abläufe, es wird kein Thema “durchgepaukt”.
Jedes Treffen entwickelt sich und nimmt dabei Rücksicht auf die Bedürfnisse / Wünsche der TeilnehmerInnen.

Bei unseren Treffen wird größter Wert auf ein achtsames und wertschätzendes Miteinander gelegt.
In einer kleinen Gruppe von maximal fünf Personen kann so der ideale und persönliche Austausch stattfinden.
Du möchtest dich lieber ganz individuell und nur mit mir austauschen?
Dann ist für dich das 1:1 Gespräch ideal.

Die Treffen finden via ZOOM statt. Du benötigst dafür keinen kostenpflichtigen Account, sondern kannst Dir die benötigte Software kostenlos installieren.

Hinweis:
Bei diesem Angebot handelt es sich um kein Hundetraining!
Es werden kostenlos meine langjährigen persönlichem Erfahrungen, die ich im Zusammenleben mit meinen Hunden erworben habe, weitergegeben.
Lediglich für die technische Realisierung / Umsetzung werden Gebühren erhoben.

X